Reka Feher, geboren am 06.04.1968 in Ungarn

Reka hatte ihre Liebe zur Reiterei schon als Kind entdeckt.

Nach dem Abitur 1986 stand der Entschluss fest, sie wollte in den Reitsport und als Ausbilderin arbeiten. Die Entscheidung lautete: „Wenn schon, dann auch richtig!“

Sie machte ihre Reitausbildung als „working Student“ in London. Nach ihrer Rückkehr aus England arbeitete sie in Österreich in verschiedenen Reitställen als Bereiterin und Reitlehrerin. Sie war in dieser Zeit stets bemüht sich selbst reiterlich weiter zu bilden. Zu ihren Ausbildern zählen Sue Pain FBHS, Wendy Hawks IBHS, Hega Imbery und der ehemalige ungarische Olympiareiter Gyula Szabados.

Reka ist qualifizierte Reit- und Voltigierausbilderin.

Im laufe der Jahre hat sich die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen, von Anfängern bis zu fortgeschrittenen Turnierreitern sowie von Reit- und Turnierpferden / Ponies zu ihrem Schwerpunkt entwickelt.

Reka und Gabor haben 2001 geheiratet. In der Zeit hatte Reka die Gelegenheit die gesamte Ausbildung eines Stalles für einige Jahre zu übernehmen. In dieser Zeit lag ihr Schwerpunkt im intensiven Reitunterricht, der Ausbildung von Ponies und ebenfalls von Reiterlehrlingen.

Bei ihr steht eindeutig mit großer Freude und Engagement die Ausbildung anderer im Vordergrund. Vor allem macht sie die Arbeit mit Kindern und reitbegeisterten jungen Menschen stets glücklich und zufrieden.

Rekas Angebote:

Reitausbildung für Kinder und Erwachsene - Anfänger und Fortgeschrittene. Turniervorbereitung und Turnierbegleitung. Theorie, Unterricht und Lehrgänge. Ausbildung und Beritt von Reit- und Sportpferden sowie von Ponies.

Wir freuen uns über diesen „Zuwachs“ und hoffen alle auf eine lange gemeinsame

reiterliche Zukunft in unserem Reitstall.